DIN 661 Nieten

DIN 661 Nieten

DIN-Normen werden für eine Vielzahl von Komponenten einschließlich industrieller Verbindungselemente wie DIN 661 Senkkopfnieten erfunden. DIN 661 Niete werden aus Kohlenstoffstahl, Edelstahl A2 oder A4, Messing, legiertem Stahl, Kupfer, Aluminium oder vielen anderen Materialien hergestellt. DIN 661 Nieten sind in einer Vielzahl von Größen, Formen und Materialien erhältlich.

Im Folgenden finden Sie die Spezifikation der DIN 661 Nieten:

din 661 rivets
din 661

Eigenschaften:

  • DIN 661-Niete bestehen aus einer Rundstange und einem Senkkopf.
  • Sie sind im Winkel von 75 ° gemacht.
  • Der Schließkopf von DIN 661 Rivet ist halbkreisförmig oder versenkt.
  • Entspricht GOST 10300-80 und ISO 1051.
  • Hergestellt durch Stanzen aus Eisen- und Nichteisenmetallen.

Vorteile:

  • Praktisch, solche Nieten in einer Situation zu verwenden, in der es notwendig ist, eine ungehinderte Drehung oder freie Translationsbewegung des Teils relativ zu der Basis sicherzustellen.
  • Bietet maximale Korrosionsbeständigkeit.
  • Für maximale Vibrationsbelastungen.

Anwendung:

  • Für Maschinenbauanwendungen.
  • Zum dauerhaften Verbinden von Blechen durch beidseitiges Nieten.
  • Sorgen für eine ästhetische Erscheinung.
  • Entwickelt für Unterputzinstallationen.
  • Für eine feste und dauerhafte Verbindung von Metall, Teilen und Strukturelementen.
 d1 d2 k
2 3.5 1
3 5.2 1.4
4 7 2
5 8.8 2.5
6 10.5 3
8 14 4
Wir fertigen DIN 661 Nieten nach benutzerdefinierten Spezifikation und Export in Finnland, Jersey, Spanien, Schweiz, Ukraine, Österreich und anderen europäischen Ländern. Für weitere Informationen, bitte Kontaktieren Sie uns oder Anfrage jetzt .