DIN 610 Bolzen

DIN 610 Bolzen

DIN-Normen werden für eine Vielzahl von Komponenten einschließlich industrieller Befestigungselemente wie DIN 610 Sechskantschrauben entwickelt. DIN 610 Schrauben werden aus Kohlenstoffstahl, Stahl niedriglegiert, Edelstahl Typ a2 und a4 sowie Messing gefertigt. DIN 610 Schrauben sind in einer Vielzahl von Größen, Formen und Materialien erhältlich.

Im Folgenden finden Sie die Spezifikation der DIN 610 Bolzen:

din 610
din 610 bolts

Eigenschaften:

  • Bodenschulterschaft mit Toleranzfeld.
  • Erhöhung der Montageproduktivität.
  • Erhältlich mit kurzem Gewindebolzen.
  • Festigkeitsklasse 4,8, 5,6, 8,8, 10,9.
  • Innensechskantschrauben mit Zapfen und Sechskantkopf mit kurzem Gewinde.

Vorteile:

  • Das Feld Schulterschaft mit Toleranz wird in der Regel mit Bohrungstoleranz H7 kombiniert.
  • Es müssen keine Spannstifte mit herkömmlichen Schrauben verwendet werden.
  • Der Senkkopf hat keine Keile zum Übertragen des Drehmoments, das bündig mit der Oberfläche in den Körper des Teils eindringt.

Anwendung:

  • um Querkräfte zu absorbieren.
  • Durch die Verschraubung oder die Lagen der Werkstücke aneinander befestigen.
  • Konzipiert für das Einschrauben in Löcher unter dem Sweep.
  • Bietet maximale Sicherheit für einen reibungslosen Betrieb, ohne dass es zu einem Ausfall kommt.
  • Zum Befestigen des Zubehörs mit Teilen, die sich mit der Grundfläche bewegen.
Abmessungen M8 M10 M12 M14 M16 M18 M20 M24 M30
k 5.3 6.4 7.5 8.8 10 11.5 12.5 15 19
s 13 16 18 21 24 27 30 36 46
ds* 9 11 13 15 17 19 21 25 32
b1) 14.5 17.5 20.5 22 25 27.5 28.5
b2) 16.5 19.5 22.5 24 27 29.5 30.5 36.5 43
b3) 21.5 24.5 27.5 29 32 34.5 35.5 41.5 48
Wir fertigen DIN 610 Bolzen nach benutzerdefinierten Spezifikation und Export in Frankreich, Italien, der Schweiz, Polen, Griechenland, Großbritannien und anderen europäischen Ländern. Für weitere Informationen, bitte Kontaktieren Sie uns oder Anfrage jetzt .