DIN 934 Muttern

DIN 934 Muttern

DIN-Normen werden für eine Vielzahl von Komponenten einschließlich industrieller Verbindungselemente wie metrische Sechskantmuttern DIN 934 erfunden. DIN 934 Muttern werden aus Kohlenstoffstahl, säurebeständigem Edelstahl A2 oder A4, Messing, Aluminium, Kupfer, legiertem Stahl, gewöhnlichem legiertem Stahl oder vielen anderen Materialien hergestellt. DIN 934 Metrische Sechskantmuttern sind in einer Vielzahl von Größen, Formen und Materialien erhältlich.

Im Folgenden finden Sie die Spezifikation der DIN 315 Muttern:

din 934 nuts
din 934

Eigenschaften:

  • Erhältlich in feiner Gewindesteigung oder mit Zollgewinde.
  • Entspricht ISO 4032, UNI 5588, GOST 5915-70, GOST 5927-70.
  • Erhöhte Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.
  • Festigkeitsklasse 8.0, 8.8 und 5.
  • Sorgen Sie für eine dauerhafte Verbindung, ohne den Faden zu beschädigen.
  • Verfügbar mit hochfesten Eigenschaften, Plastizität und Korrosionsbeständigkeit.

Vorteile:

  • Mit entsprechender Beschichtung für den Einsatz in externen Umweltfaktoren erhältlich.
  • Bei Installation unter den Schraubenköpfen und unter den Muttern flache oder federnde Unterlegscheiben mit entsprechender Härte auflegen.
  • Säurebeständig, nicht magnetisch und ungiftig.

Anwendung:

  • Verwendet in einer großen Anzahl von Bereichen der Technik und Industrie.
  • Wird zum Anschrauben verwendet.
  • Wird für die Montage von Metallkonstruktionen verwendet.
d1 s e m
M1 2.5 2.72 0.8
M1.2 3 3.29 1
M1.4 3 3.29 1.2
M1.6 3.2 3.48 1.3
M1.7 3.5 3.82 1.4
M2 4 4.32 1.6
M2.3 4.5 4.95 1.8
M2.5 5 5.45 2
M2.6 5 5.51 2
M3 5.5 6.01 2.4
M3.5 6 6.01 2.8
M4 7 7.66 3.2
M5 8 8.76 4
M6 10 11.05 5
M7 11 12.12 5.5
M8 13 14.38 6.5
M10 17 18.9 8
Wir fertigen DIN 934 Muttern gemäß Spezifikation und Export in Deutschland, Spanien, Niederlande, Portugal, Großbritannien und anderen europäischen Ländern. Für weitere Informationen, bitte Kontaktieren Sie uns oder Anfrage jetzt .